english

Charlotte Lohse

Charlotte Lohse

Studium: Biologie und Chemie an der Universität Köln

Referendariat: Am Gymnasium Kreuzgasse in Köln

Schuldienst: Zunächst am Gymnasium Göhlbachtal , dann Wechsel zum Heisenberg-Gymnasium, beide in Hamburg.

 

Meine „Forscherkarriere“ begann im zum Teil verlandeten Feuerlöschteich einer Waffenfabrik. Als Kinder haben wir diesen Teich mit all seinen Einwohnern gründlich untersucht und zum Entsetzen unserer Eltern immer wieder einige Bewohner zur genaueren Überprüfung mit nach Hause genommen.

 
Das Interesse für die Biologie ist geblieben; die an der Universität untersuchten Tiere und Pflanzen wurden allerdings vielfältiger und größer.

 
Ich unterrichte die Klassen 5 -13 in Biologie, bzw. Biologie und Chemie, mit Schwerpunkt in der Mittel- und Oberstufe. Um den Schülern immer wieder neue Erkenntnisse bieten zu können, nehme ich an Fortbildungen teil und knüpfe Kontakte zur Industrie und den Hochschulen. Meiner Meinung nach kann ich nur dadurch, dass ich aus der Schule herausgehe auch wieder Neues für die Schule und meine Schüler mitbringen und so den Unterricht interessanter und vielfältiger gestalten.

 
Dazu passt das Projekt „coole Klassen“ hervorragend. Ziel ist es, jungen Menschen die Problematik der Polarregionen näher zu bringen. Da diese Bereiche naturgemäß für uns weit entfernt sind, nehmen wir sie meist nicht oder kaum wahr. Vor allem im Schulalltag fristet dieser Themenbereich ein Schattendasein oder wie in der letzten Ausgabe von Praxis Geographie so treffend formuliert als „Terra inkognita“.

 

Zu den Expeditionsberichten der Polarsternexpedition ANT-XXVI/3...

Kontaktmöglichkeiten

Heisenberg - Gymnasium
in Hamburg - Harburg
Triftstraße 43
21075 Hamburg

Webseite: www.heisenberg-gymnasium-hamburg.de