DAMOCLES

Developing Arctic Modelling and Observing Capabilities for Long-term Environmental Studies

Seit Dezember 2005 sind 44 Institutionen aus 10 europäischen Ländern im Projekt DAMOCLES engagiert. In diesem 4 Jahre währenden Programm welches durch die EU gefördert wird, finden umfangreiche 
Untersuchungen der Atmosphäre, des Meereises und des Ozeans statt, bei denen Satelliten, Messungen vor Ort, sowie Computermodelle zum Einsatz kommen. Ziel ist die Verbesserung von Evaluierung und Vorhersage von Risiken und deren Folgen im Zusammenhang mit dem Rückzug des arktischen Meereises.

Projektseite: www.damocles-eu.org

Die vollständige Projektbeschreibung (nur Englisch): www.classic.ipy.org/development/eoi